Kategorie: Datenschutzrichtlinie

Datenschutzerklärung

Wir, einschließlich aller verbundenen Unternehmen und Tochtergesellschaften (im Folgenden als „torraslife.com“, „uns“ oder „wir“ bezeichnet), verpflichten uns zum Schutz Ihrer Privatsphäre. Unser Ziel ist es, Ihnen ein positives Erlebnis auf unserer Website www.torraslife.com („Website“) zu bieten und gleichzeitig Ihre persönlichen Daten zu schützen. Bitte lesen Sie diese Datenschutzrichtlinie, um mehr darüber zu erfahren, welche Informationen wir möglicherweise von Ihnen sammeln und wie wir Ihre Daten verwenden und schützen.

Indem Sie die Website besuchen, akzeptieren Sie die in dieser Datenschutzrichtlinie beschriebenen Praktiken, Geschäftsbedingungen und Bedingungen.

Erhebung und Nutzung personenbezogener Daten

Personenbezogene Daten sind Informationen, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu den personenbezogenen Daten zählen auch anonyme Daten, die mit Informationen verknüpft sind, mit denen Sie direkt oder indirekt identifiziert werden können. Zu den personenbezogenen Daten zählen keine Daten, die unwiderruflich anonymisiert oder aggregiert wurden, so dass sie uns, sei es in Kombination mit anderen Informationen oder auf andere Weise, nicht mehr ermöglichen, Sie zu identifizieren.

Förderung von Sicherheit und Geborgenheit

Wir halten uns an die Grundsätze der Rechtmäßigkeit, Legitimität und Transparenz, verwenden und verarbeiten möglichst wenig Daten in einem begrenzten Rahmen und ergreifen technische und administrative Maßnahmen, um die Sicherheit der Daten zu gewährleisten. Wir verwenden personenbezogene Daten zur Überprüfung von Konten und Benutzeraktivitäten sowie zur Förderung der Sicherheit, beispielsweise durch die Überwachung von Betrug und die Untersuchung verdächtiger oder möglicherweise illegaler Aktivitäten oder Verstöße gegen unsere Bedingungen oder Richtlinien. Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, die Sicherheit unserer Produkte und Dienstleistungen zu gewährleisten.

Welche personenbezogenen Daten wir sammeln

Ihre Kontoinformationen und Kundensupport:

Wenn Sie Formulare ausfüllen oder ein Konto auf der Website registrieren oder mit uns per Telefon, E-Mail oder über ein Social-Media-Konto korrespondieren, übermitteln Sie uns möglicherweise Informationen über Sie, zu denen auch personenbezogene Daten gehören können. Dazu gehören Informationen, die Sie bereitstellen, wenn Sie sich auf der Website registrieren, einen Gutschein beantragen oder die Garantie verlängern, ein Produkt registrieren oder zurücksenden, einen unserer Dienste abonnieren, nach einem Produkt suchen, eine Bestellung auf der Website aufgeben, an Diskussionsforen teilnehmen oder andere Social-Media-Funktionen auf der Website nutzen, an einer Kampagne, Werbeaktion oder Umfrage teilnehmen, an einer Schulungssitzung oder einer anderen Veranstaltung teilnehmen, Firmware, Software und Apps herunterladen oder wenn Sie ein Problem im Zusammenhang mit der Website oder unseren Produkten melden oder anderweitig Support anfordern

Persönliche Informationen, die Sie uns geben:

Dazu können Ihr Name, Ihre Adresse, Ihre E-Mail-Adresse, Ihre Telefonnummer und andere Kontaktinformationen sowie alle anderen Informationen gehören, die dazu verwendet werden können, Sie persönlich zu identifizieren. Bitte beachten Sie, dass wir möglicherweise einen Zahlungsabwickler eines Drittanbieters (z. B. Paypal) einsetzen, um Sie bei der sicheren Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Zahlungsinformationen zu unterstützen. Die von Ihnen angegebenen Kreditkarteninformationen werden verschlüsselt und direkt an Paypal übermittelt. Wir speichern Ihre Kreditkarteninformationen nicht und haben keine Kontrolle über Paypal oder die Erhebung oder Verwendung Ihrer Daten durch Paypal und sind nicht dafür verantwortlich. Weitere Informationen darüber, wie Paypal Ihre Kreditkarteninformationen speichert und verwendet, finden Sie in der Datenschutzerklärung von Paypal.

Datensicherheit
In Übereinstimmung mit geltendem Recht haben wir die notwendigen organisatorischen und technischen Sicherheitsvorkehrungen getroffen, um Ihre personenbezogenen Daten vor versehentlicher oder unrechtmäßiger Zerstörung, Verlust, Änderung, unbefugter Offenlegung, unbefugtem Zugriff und anderen unrechtmäßigen oder unbefugten Formen der Verarbeitung zu schützen.
Die Informationsübertragung über das Internet ist nicht völlig sicher, da es sich um ein offenes System handelt. Obwohl wir alle notwendigen Vorkehrungen zum Schutz Ihrer personenbezogenen Daten treffen, können wir die Sicherheit der Daten, die Sie uns über das Internet übermitteln, nicht gewährleisten. Sie sind dafür verantwortlich, sicherzustellen, dass alle personenbezogenen Daten, die Sie an uns senden, sicher übermittelt werden.

Geräte- und technische Informationen

Wenn Sie die Website besuchen, erfassen wir automatisch Informationen, darunter:

Technische Informationen, einschließlich der Internetprotokolladresse („IP“), die zum Verbinden Ihres Computers oder eines anderen Geräts mit dem Internet verwendet wird, Browsertyp und -version, Zeitzoneneinstellung, Browser-Plug-in-Typen und -Versionen, Betriebssystem sowie Plattform- und Spracheinstellungen. Diese Informationen werden normalerweise alle von Ihrem Webbrowser bereitgestellt und wir fordern sie nicht ausdrücklich an

Informationen über Ihren Besuch auf der Website, einschließlich des vollständigen Uniform Resource Locators („URL“)-Clickstreams zur, durch und von der Website (einschließlich Datum und Uhrzeit); Produkte, die Sie angesehen oder gesucht haben; Seitenreaktionszeiten; Downloadfehler; Dauer der Besuche bestimmter Seiten; angesehene Videos; Informationen zur Seiteninteraktion (z. B. Scrollen, Klicken und Mouseover); und Methoden, die zum Verlassen der Seite verwendet werden

Kekse:

Cookies sind kleine Textstücke, die zum Speichern von Informationen in Webbrowsern verwendet werden. Cookies werden häufig zum Speichern und Empfangen von Kennungen und anderen Informationen auf Computern, Telefonen und anderen Geräten verwendet. Für ähnliche Zwecke nutzen wir auch andere Technologien, einschließlich Daten, die wir in Ihrem Webbrowser oder Gerät speichern, mit Ihrem Gerät verknüpfte Kennungen und andere Software. In dieser Cookie-Erklärung bezeichnen wir alle diese Technologien als „Cookies“. Wir verwenden Cookies, um unsere Produkte und Dienstleistungen bereitzustellen, zu schützen und zu verbessern, z. B. durch die Personalisierung von Inhalten, das Anbieten und Messen von Werbung, das Verständnis des Benutzerverhaltens und die Bereitstellung eines sichereren Erlebnisses. Bitte beachten Sie, dass die spezifischen Cookies, die wir verwenden, je nach Anwendung variieren können Websites und Dienste, die Sie nutzen.

Informationen, die wir aus anderen Quellen erhalten:

Wir arbeiten eng mit Dritten zusammen, die Dienstleistungen für uns erbringen (darunter beispielsweise Geschäftspartner, Subunternehmer für technische Dienste, Zahlungs- und Lieferdienste, Werbenetzwerke, Analyseanbieter, Suchinformationsanbieter, Kreditauskunfteien) und erhalten möglicherweise Informationen über Sie von ihnen.

Wie wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden

Wir verwenden die von uns erfassten Informationen für verschiedene Zwecke. Diese Zwecke entsprechen dem Grund, aus dem Sie uns die Informationen zur Verfügung gestellt haben, oder einem direkt damit verbundenen Zweck. Wir nutzen diese Informationen zu folgenden Zwecken:

Bereitstellung, Verbesserung und Weiterentwicklung unserer Produkte und Dienstleistungen:

Wir verwenden personenbezogene Daten, um unsere Produkte, Dienstleistungen und Werbung bereitzustellen, zu verbessern und weiterzuentwickeln. Dazu gehört die Verwendung personenbezogener Daten für Zwecke wie Datenanalyse, Forschung und Prüfungen. Diese Verarbeitung basiert auf unserem berechtigten Interesse, Ihnen Produkte und Dienstleistungen anzubieten und die Geschäftskontinuität zu gewährleisten. Wenn Sie an einem Wettbewerb oder einer anderen Werbeaktion teilnehmen, können wir die von Ihnen bereitgestellten personenbezogenen Daten zur Verwaltung dieser Programme verwenden. Für einige dieser Aktivitäten gelten zusätzliche Regeln, die weitere Informationen darüber enthalten können, wie wir personenbezogene Daten verwenden. Wir empfehlen Ihnen daher, diese Regeln vor der Teilnahme sorgfältig zu lesen.

Kommunikation mit Ihnen:

Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihnen Marketingmitteilungen in Bezug auf unsere eigenen Produkte und Dienstleistungen zu senden, mit Ihnen über Ihr Konto oder Ihre Transaktionen zu kommunizieren und Sie über unsere Richtlinien und Bedingungen zu informieren. Wenn Sie keine E-Mail-Mitteilungen mehr zu Marketingzwecken erhalten möchten, kontaktieren Sie uns bitte, um sich abzumelden. Wir können Ihre Daten auch zur Bearbeitung und Beantwortung Ihrer Anfragen verwenden, wenn Sie mit uns Kontakt aufnehmen. Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir Ihre personenbezogenen Daten an Drittpartner weitergeben, die Ihnen möglicherweise Marketingmitteilungen in Bezug auf ihre Produkte und Dienstleistungen senden. Vorbehaltlich Ihrer vorherigen ausdrücklichen Zustimmung können wir personenbezogene Daten verwenden, um Ihr Erlebnis mit unseren Produkten und Dienstleistungen sowie auf Websites und Anwendungen Dritter zu personalisieren und die Wirksamkeit unserer Werbekampagnen zu bestimmen.

HINWEIS: Für alle oben beschriebenen Verwendungen Ihrer Daten, die Ihre vorherige ausdrückliche Einwilligung erfordern, beachten Sie bitte, dass Sie Ihre Einwilligung widerrufen können, indem Sie uns kontaktieren.

Informationen teilen

Unter keinen Umständen vermieten oder verkaufen wir Ihre persönlichen Daten zu Marketingzwecken an Dritte. Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nur zu Marketingzwecken an Dritte weiter, wenn Sie uns dazu die Erlaubnis erteilt haben und in Übereinstimmung mit dem Abschnitt „Marketing“ weiter unten. Wir geben personenbezogene Daten auf folgende Weise weiter:

Innerhalb von torraslife.com zum Zwecke der Datenverarbeitung oder -speicherung

Innerhalb von torraslife.com, einschließlich unserer Tochtergesellschaften, verbundenen Unternehmen und Abteilungen, können alle Ihre Daten für die in dieser Datenschutzrichtlinie dargelegten Zwecke verwenden

Mit Geschäftspartnern, Dienstleistern, autorisierten Drittvertretern oder Auftragnehmern zur Bereitstellung einer angeforderten Dienstleistung oder Transaktion, einschließlich der Bearbeitung von Bestellungen, dem Hosten von Websites, der Speicherung Ihrer Daten, der Bereitstellung von E-Mail-Kommunikation in unserem Namen und der Bereitstellung von Kundensupport. Wenn Sie beispielsweise Einkäufe in den Stores der Website torraslife.com tätigen, verwendet torraslife.com einen Zahlungsabwickler, um Ihre Zahlungskarteninformationen zu überprüfen. Ihre Zahlungskarteninformationen werden an den Zahlungsabwickler weitergeleitet und von torraslife.com nicht erfasst oder gespeichert. Der Zahlungsabwickler ist berechtigt, diese Informationen nur zur Authentifizierung Ihres Kaufs und zu keinem anderen Zweck zu verwenden. Wir stellen diesen Dritten nur die Mindestmenge an personenbezogenen Daten zur Verfügung, die für die Durchführung oder Bereitstellung der angeforderten Dienstleistung oder Transaktion erforderlich ist, und wir gestatten Dritten nicht, Ihre personenbezogenen Daten für einen anderen Zweck als den Ihnen mitgeteilten Zweck zu verwenden.

Mit Dienstleistern, Beratern oder anderen Dritten, soweit dies vernünftigerweise erforderlich ist, um mit der Verhandlung oder dem Abschluss einer Fusion, eines Erwerbs oder eines Verkaufs aller oder eines Teils unserer Vermögenswerte fortzufahren. Wenn torraslife.com mit einem anderen Unternehmen fusioniert oder ein anderes Unternehmen übernimmt oder von diesem übernommen wird, werden die personenbezogenen Daten als Ganzes an das Nachfolgeunternehmen übertragen